MVZ Neukölln

Nuklearmedizin

Adresse
MVZ Neukölln
Rudower Str. 48
12351 Berlin
(030) 130 14 2085

Anfahrt

Herzlich willkommen im MVZ Neukölln

Nuklearmedizin

Der Fachbereich bietet das komplette nuklearmedizinische Untersuchungsspektrum, z.B. Schilddrüsenszintigraphie, Knochenszintigraphie, Herzszintigraphie u.a.

Der Schwerpunkt liegt im Bereich der Schilddrüsendiagnostik und -therapie in enger Zusammenarbeit mit den Kollegen der chirurgischen Schilddrüsensprechstunde und der dem Fachbereich zugeordneten Radionuklidtherapiestation. Die Abteilung ist behindertengerecht eingerichtet.

Ärztliche Leitung: Dr. med. Gerd Büschel

Fachliche Leitung:



Priv.-Doz. Dr. med. Michail Plotkin
Facharzt für Nuklearmedizin
michail.plotkin@vivantes.de


Dr. med. Fabian Neumann
Facharzt für Nuklearmedizin und Facharzt für Radiologie
fabian.neumann@viantes.de

Manuela Michel
Fachärztin für Nuklearmedizin
manuela.michel@vivantes.de

Unsere Sprechzeiten
Montag 7.30 - 16.00 Uhr
Dienstag 7.30 - 17.00 Uhr
Mittwoch 7.30 - 16.00 Uhr
Donnerstag 7.30 - 17.00 Uhr
Freitag 7.30 - 12.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Unsere Telefonsprechzeiten
Montag 9.00 - 10.30 Uhr
Dienstag 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 13.00 - 15.00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 16.00 Uhr
Freitag 8.30 - 11.00 Uhr

Leistungsspektrum

  • Komplette nuklearmedizinische Diagnostik
  • Schilddrüsenambulanz für die Diagnostik und Therapie von jeglichen Funktionsstörungen der Schilddrüse mit speziellem Schwerpunkt Hyper- und Hypothyreosen und maligne Schilddrüsenerkrankungen
  • Radiojodtherapie der Schilddrüse auf einer eigenen, komfortablen Station mit Blick in die Natur
  • Enge Zusammenarbeit mit der chirurgischen Schilddrüsensprechstunde
  • Knochenszintigrafie (orthopädische und onkologische Fragestellungen)
  • Herzdiagnostik (Myokardzintigrafie)
  • Nierenszintigrafie
  • Diagnostik und Therapie von Tumorerkrankungen durch Ein- und Anbindung an das Tumorzentrum unter Benutzung modernster nuklearmedizinischer Methoden wie PET, Bildfusion nuklearmedizinischer und radiologischer Befunde, hochauflösende Dreikopf-SPECT-Untersuchungen
  • Entzündungsszintigrafie
  • Schmerztherapie mit offenen Radionukliden bei ossär metastasierenden Malignomen

Die Untersuchungen erfolgen mit patientenfreundlichen Spezialkameras und modernen Mehrkopf-Gammakamerasystemen. Die Praxis ist auch auf die Behandlung von Schwerbehinderten eingerichtet.