MVZ Prenzlauer Berg

Kinder- und Jugendpsychiatrie/ -psychotherapie

Adresse
MVZ Prenzlauer Berg
Fröbelstr. 15
10405 Berlin
(030) 130 16 1440 kindermvz@vivantes.de

Anfahrt

Für Patienten und Eltern

Nach der umfassenden Diagnostik wird ein spezieller Therapieplan für jedes Kind, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen erarbeitet.

Das komplexe Therapieangebot umfasst neben der ärztlichen psychiatrisch-medikamentösen Tätigkeit, die nach den Leitlinien der Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie erfolgt, die umfangreiche psychotherapeutische Behandlung.

Unser psychotherapeutisches Behandlungskonzept ist gekennzeichnet durch ein transparentes und strukturiertes Vorgehen. Dabei gehen wir individuell auf Ihre Problembereiche ein.

Mit Hilfe von vielfältigen, wissenschaftlich fundierten psychotherapeutischen Techniken unterstützen wir Sie dabei, positiven Einfluss auf problematische Verhaltens- und Denkmuster zu nehmen, um so Ihr emotionales Befinden nachhaltig zu verbessern.

In unserer psychiatrischen und psychotherapeutischen Arbeit integrieren wir folgende Methoden:

Verhaltenstherapeutische Methoden sind gut geeignet, über die Ziele und Veränderungen in einer Psychotherapie zu reflektieren. Häufig sind auch unsere Gedanken Blockaden unserer selbst. Die übenden Verfahren der Verhaltenstherapie führen uns zu einer lebenspraktischen Umsetzung des in der Therapie Erarbeiteten.

Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie/analytische Therapie dienen der Arbeit mit den unbewussten Anteilen in unserem Seelenleben. Hier stecken in Form der Gefühle wichtige Kraftquellen, die es positiv zu erschließen gilt.

Der familientherapeutische (systemische) Ansatz hilft, den einzelnen Menschen in seinem sozialen Gefüge zu begreifen. Dies ist für die meisten z.B. ihre Herkunftsfamilie. Aber auch die Kommunikation und Interaktion mit unseren anderen sozialen Umwelten ist Gegenstand der Betrachtung in der Systemischen Therapie. Wir existieren nicht nur als Einzel-Individuen.

Je nach Alter wählen wir altersgerechte, häufig spielerische Formen der Beziehungsaufnahme und Kommunikation zu unseren kleinen Patienten. Sie als Eltern und zentrale Bezugspersonen beziehen wir regelmäßig in die Therapie mit ein.

In unserem Vorgespräch besprechen wir unseren therapeutischen Ansatz und unsere zugrunde liegenden Annahmen ausführlich mit Ihnen, damit Sie ein vollständiges Bild von unserem Vorgehen erhalten und entscheiden können, ob Ihnen unser Angebot für Ihr Kind geeignet und richtig erscheint.

Behandlungsspektrum